Allgemeiner Sozialer Dienst (Beratung)

  Kurzbeschreibung

Im Rahmen seiner Hilfen für Kinder- und Jugendliche in Krisensituationen berät der Allgemeine Soziale Dienst des Jugendamtes bei Bedarf auch Jugendliche am Übergang Schule-Beruf.


  Zielgruppe

Kinder, Jugendliche und deren Eltern

Fördergeber

Regionalverband Saarbrücken

  Linktipp

ASD Jugendamt RV

  Zugang

Terminvereinbarung über das Jugendamt

   


Berufliche Sonderförderung

  Kurzbeschreibung

Teilstationäre Jugendhilfemaßnahme im Übergang Schule-Beruf mit den Elementen schulische Förderung, Berufsvorbereitung und ganzheitliche Entwicklungsförderung.


  Zielgruppe

Jugendliche im ALter von 15 – ca. 22 Jahre, deren Entwicklung gefährdet oder beeinträchtigt ist, die im herkömmlichen Schulsystem gescheitert sind oder zu scheitern drohen, mit Entwicklungsstörungen bzw. seelischen Konflikten oder Störungen.

Fördergeber

Regionalverband Saarbrücken (kommunal finanziertes Jugendhilfeangebot)

  Linktipp

Flyer BSF

  Zugang

nachrangiges Angebot zu Jobcenter- und Agenturleistungen. Über die Aufnahme entscheiden Träger, Bildungsministerium, Arbeitsagentur, Jugendamt und ggf. Jobcenter gemeinsam.

   


Hilfe zur Erziehung (HzE) in stationärer Unterbringung

  Kurzbeschreibung

Jungen Menschen kann bei Bedarf während der Teilnahme an schulischen oder beruflichen Bildungsmaßnahmen oder bei beruflicher Eingliederung Unterkunft in sozialpädagogisch begleiteten Wohnformen angeboten werden.


  Zielgruppe

Junge Menschen, die zum Ausgleich sozialer Benachteiligungen oder zur Überwindung individueller Beeinträchtigungen in erhöhtem Maße auf Unterstützung angewiesen sind.

Fördergeber

Regionalverband Saarbrücken (kommunal finanziertes Jugendhilfeangebot)

  Linktipp

KJHG

  Zugang

über das Jugendamt