BOJE - Berufliche Orientierung für Jugendliche und junge Erwachsene

  Kurzbeschreibung
Kurzbeschreibung

Projektziele: Förderung der Vermittlung von Jugendlichen mit Migrationshintergund in berufliche Ausbildung.
Stärkung der vorhandenen Ressourcen der Jugendlichen.
Förderung der interkulturellen Kompetenz.
Vermittlung von Kenntnissen über das Berufsbildungssystem an Eltern mit Migrationshintergrund.
Vernetzung mit Ausbildungsbetrieben.
Entwicklung erfolgreicher Fördermodelle für den Übergang Schule und Ausbildung.


  Zielgruppe

Jugendliche zwischen 15 und 21 Jahren (Schwerpunkt: Jgdl. mit Migrationshintergrund) mit individuellem Unterstützungsbedarf vor Schulabschluss als auch Altbewerber und -bewerberinnen.

Fördergeber

Deutsches Rotes Kreuz und Deutsche Bank Stiftung

  Linktipp

BOJE

  Zugang

offener, niedrigschwelliger Zugang

   


DAJC - Deutsch-Ausländischer Jugendclub

  Kurzbeschreibung

Hausaufgabenhilfe, Deutschförderung, besonders für Jugendliche, die neu in Deutschland sind; Hilfe und Beratung bei schulischen Problemen, Schulwegeplanung, Bewerbungen


  Zielgruppe

Kinder und Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund

Fördergeber

Regionalverband Saarbrücken, Ministerium für Arbeit, Familie, Prävention, Soziales und Sport

  Linktipp

Homepage DAJC

  Zugang

direkt über den DAJC, Johannisstr.13, 66111 Saarbrücken, Tel.Nr.: 0681- 33275

   


Förderprogramm DEUTSCH - Programme zur schulischen Integration von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund

  Kurzbeschreibung

Intensive Förderung des deutschen Sprachvermögens für Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund der Sekundarstufe 1 an Erweiterten Realschulen und Gesamtschulen in Kleingruppen. Förderlehrkräfte, die durch das Paritätische Bildungswerk gestellt und speziell ausgebildet werden.


  Zielgruppe

Jugendliche mit Migrationshintergrund der Klassenstufen 5-10.

Fördergeber

Ministerium für Bildung des Saarlandes in Kooperation mit dem PARITÄTischen Bildungswerk Rheinland-Pfalz/Saarland e.V.

  Linktipp

Förderprogramm DEUTSCH

  Zugang

Die betreffenden Jugendlichen werden von den (Klassen-)lehrern an das Paritätische Bildungswerk gemeldet.

   


Förderunterricht Saarland (MERCATOR-Projekt)

  Kurzbeschreibung

Erwerb und die Vermittlung des Deutschen als Zweitsprache im schulischen Kontext durch speziell ausgebildete Studenten der Universität des Saarlandes. Im Mittelpunkt steht die Überwindung sprachlicher Probleme, die sich im Übergang von der Schule zum Beruf stellen.


  Zielgruppe

Jugendliche mit Migrationshintergrund an saarländischen Berufs-, Wirtschafts- und Gesamtschulen und Gymnasien.

Fördergeber

Stiftung Mercator, Universität des Saarlandes, Diakonisches Werk, unterstützt aus Mitteln des Europäischen Integrationsfonds

  Linktipp

Förderunterricht Saarland

  Zugang

Schulen bewerben sich beim Projektträger. Dien entsprechenden Schüler/innen werden durch die Schule genannt.

   


Jugendmigrationsdienste

  Kurzbeschreibung

individuelle Begleitung vor, während und nach den Integrationskursen; Beratung bei migrationsbedingten Problemen und Konfliktsituationen; Förderung der interkulturellen Öffnung von Diensten und Einrichtungen in öffentlicher und privater Trägerschaft


  Zielgruppe

jugendliche und junge Erwachsene Neuzuwanderinnen und Neuzuwanderer bis 27 Jahre

Fördergeber

Ministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

  Linktipp

DW-JMD Völklingen
DW-JMD Saarbrücken
Caritas-JMD

  Zugang

freier Zugang

   


MIXOPOLIS

  Kurzbeschreibung

Neben interessanten Infos rund um die Themen Beruf, Gesellschaft und Jugendkultur stehen den Jugendlichen eine durch E-Mentorinnen und E-Mentoren betreute Community sowie Online-Trainingsangebote zur Verfügung.


  Zielgruppe

Jugendliche mit Migrationshintergrund am Übergang Schule-Beruf

Fördergeber

BMBF, ESF

  Linktipp

Mixopolis

  Zugang

Internet

   


PaduA - Partizipation durch Ausbildung

  Kurzbeschreibung

Akquisition von zusätzlichen Verbundausbildungsplätzen für Jugendliche mit Migrationshintergrund und erhöhtem Förderbedarf in kleinen und mittleren Unternehmen mit Schwerpunkt auf Migrationsunternehmen; individuelle Begleitung und Betreuung der Jugendlichen und der Betriebe während der Gesamtdauer der Ausbildung


  Zielgruppe

Jugendliche und junge Erwachsene im Regionalverband, die durch die ARGE zugewiesen werden, vorrangig Jugendliche mit Migrationshintergrund; kleine und mittlere Unternehmen im Regionalverband, vorrangig Migrationsbetriebe

Fördergeber

ESF, Ministerium für Arbeit, Familie, Prävention, Soziales und Sport, Jobcenter, Regionalverband Saarbrücken, Agentur für Arbeit

  Linktipp

PaduA ZBB

  Zugang

Zuweisung der Jugendlichen durch das Jobcenter, Akquise und Beratung der Betriebe durch ZBB gGmbH

   


Projekt "MIGRA"

  Kurzbeschreibung

spezielle Migrationsvermittler/innen betreuen alle erwerbsfähigen Hilfebedürftigen mit Migrationshintergrund unterhalb des Sprachniveaus „B1“ (analog dem europäischen Referenzrahmen) zur
intensiveren Nutzung der Sprachkursförderung.


  Zielgruppe

hilfebedürftige Jugendliche mit Migrationshintergrund in ALG II – Bedarfsgemeinschaften

Fördergeber

Jobcenter Saarbrücken, ESF

  Linktipp

Projekt MIGRA

  Zugang

über das Fallmanagement des Jobcenters

   


SABENE-Netzwerk

  Kurzbeschreibung

Saarländisches Beratungsnetzwerk Bleibeberechtigte und Flüchtlinge.
Förderung von Bleibeberechtigten und Flüchtlingen mit Zugang zum Arbeitsmarkt.


  Zielgruppe

Bleibeberechtigte (gesetzliche Altfallregelung für langjährige Geduldete im Aufenthaltsgesetz) sowie Flüchtlinge, die einen mindestens nachrangigen Zugang zum Arbeitsmarkt haben und für die eigene berufliche Handlungsfähigkeit und eine höhere berufliche Mobilität weitere Unterstützung und Entscheidungshilfe benötigen

Fördergeber

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BAMS), ESF

  Linktipp

Landesprogramm
Bundesprogramm

  Zugang

freier Zugang

   


START - Schülerstipendien

  Kurzbeschreibung

Materielle und pädagogische Förderung in Form eines Stipendiums für besonders leistungsstarke Schüler/innen aus Zuwandererfamilien (wird in 14 Bundesländern angeboten)


  Zielgruppe

Schüler/innen der Klassen 7-10, die gute Schulnoten vorweisen und einen Migrationshintergrund haben

Fördergeber

MBFFK gemeinsam mit verschiedenen Stiftungen, Unternehmen und Sparkassen

  Linktipp

weitere Informationen

  Zugang

Bewerbungsunterlagen werden an die Schulen verschickt und stehen im Internet zum Download bereit.